Schultheatercoach

Andreas Neusser
Markus Riedmann

Du interessierst dich für Theater? Aber du hast noch keine Erfahrung? Dann bist du bei uns richtig. Wir kommen an deine Schule und unterstützen dich bei der Umsetzung eines Theaterprojekts, helfen dir bei der Themenfindung und der Stückauswahl und begleiten phasenweise den Probenprozess bis zur Endregie.

Du möchtest deine SchülerInnen Theaterluft schnuppern lassen, weil du davon überzeugt bist, dass sie von dieser ganzheitlichen Erfahrung ungemein profitieren könnten? Die ersten Schritte mit einer unerfahrenen Gruppe können erfahrungsgemäß die schwierigsten sein. Wir machen sie mit dir.

Du bist schon aktiv und voller Ideen, steckst aber gerade in einer kreativen Sackgasse? Verzage nicht, wir holen dich da raus.

Theater ist ein weites Feld. Du hast schon einiges gemacht, würdest aber gerne mal in eine andere Richtung gehen? Hol dir doch einen Schultheatercoach an deine Schule und lass dich inspirieren.

Dramapädagogik? Klingt interessant. Ist es auch! Dramapädagogik ist Theaterspielen im Unterricht, angewandt als Lehrmethode um Lerninhalte zu vermitteln. Es gibt keine Aufführung am Schluss, dafür viel Selbsttätigkeit und Schülerzufriedenheit während des Unterrichts.

Du könntest dir vorstellen, Konflikte in deiner Klasse oder an deiner Schule mit theaterpädagogischen Mitteln aufzuarbeiten? Tolle Vorstellung!

Vielleicht interessieren sich gleich mehrere LehrerInnen an deiner Schule für einen Einführungskurs in Sachen Theater. Warum nicht eine SCHILF organisieren? Der Schultheatercoach ist der richtige Ansprechpartner.

Eure Schultheatercoaches
Andreas Neusser (Pflichtschulen)
Markus Riedmann (AHS, BMHS)
 

Infos und Kontakt:
Landesverband für Amateurtheater, Jahngasse 10/3, 6850 Dornbirn
E-Mail, 05572/31070 oder 0660/6566836

Wir brauchen einen Schultheatercoach!